40 Jahre – Ernst Gansen

2-Jaegerzug-2015-044

Karriere kann er, Ernst Gansen feiert im diesem Jahr sein 40 Jähriges Jubiläum im BSV und im 2. Jägerzug. Vor 41 Jahren, also 1975, steht Ernst zusammen mit dem langjährigen Oberst, Zugkamerad und Freund Josef Bischof an der Theke und plauderte mit ihm über das Schützengeschehen. Noch am selben Abend machte Oberst Bischof ihm den Vorschlag sein Oberstadjutant zu werden. Erst war Ernst etwas skeptisch, aber Oberst Bischof konnte ihn schnell von der Idee überzeugen. So saß 1976 Ernst bereits fest im Sattel und führte mit Oberst Josef Bischof das Regiment. Auch neben Oberst Willi Hurtz ritt Ernst viele Jahre, und gemeinsam mit Ihm gab er sein Amt an die nächste Generation ab. Bis heute bleibt Ernst aber seinem Zug, dem 2. Jägerzug „In Treue Fest“, ergeben. Er beteiligt sich an den Aktivitäten des Zuges, wie z. B. den Fackelbau oder die regelmäßigen Versammlungen. Inzwischen ist Ernst 57 Jahre verheiratet, hat 2 Söhne und 3 Enkelkinder. Noch länger als im BSV ist er im seinen Kegelclub „Pudelkönig“ bei den er nun seit 50 Jahren die Bahnen unsicher macht. Seinen Urlaub verbringt Ernst am liebsten in den Bergen, auf Mallorca oder auf der Insel Texel. Er genießt vor allem die Ruhe, das Meer und die frische Luft!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.